Startseite   Zu meiner Person   Meine Entwicklung   Leitbild   Therapieangebot   Aufnahme einer Therapie   Die Praxis 


    Leitbild der Praxis für Psychotherapie in der Frohsinnstrasse 13, 86150 Augsburg

    Psychotherapeutische Arbeit in meiner Praxis verstehe ich als Umgehen mit bewussten und unbewußten Konflikten im Rahmen eines tiefenpsychologisch fundierten Therapiekonzeptes. Der Kontakt mit meinen Patienten gestaltet sich demokratisch, in vertrauensvoller Kooperation und kompetent. Methodisches Vorgehen impliziert Authentizität, Wertschätzung, Intuition, Transformation und Zielorientiertheit. Im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben wird Qualitätssicherung unter diesen Gesichtspunkten fokussiert.

    Ich als Praxisinhaber sichere ein qualitativ hochstehendes Dienstleistungsangebot unter Beachtung der Vorgaben, wie sie in der Berufsordnung der Bayerischen Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und den Ethischen Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen formuliert sind.

    Ein wichtiges Qualitätsziel ist die ortsnahe, zeitnahe, kompetente Versorgung psychisch und psychosomatisch erkrankter Menschen in Zusammenarbeit mit den somatischen Kollegen.

    Die Praxis orientiert sich vordringlich an den Bedürfnissen der Patienten. Diese werden telefonisch bei der Anmeldung, in den probatorischen Sitzungen und gleichlaufend mit dem Therapieprozeß erhoben und dokumentiert. Patientenzufriedenheit wird regelmäßig erfasst und ausgewertet.

    Über die Effizienz von Diagnostik und Therapie (über das Gutachterverfahren, kollegiale Intervision, eigene Dokumentation und Effizienzkontrolle) wird regelmäßig ein Nachweis geführt.

    Meine Praxis versteht sich zukunftsorientiert, innovativ und wirtschaftlich. Die vorhandenen Resourcen (Gestaltung der Räume, methodisches Vorgehen, eigenes Wissen und Fortbildung, Zusammenarbeit mit Kollegen) werden ständig auf Effizienz überprüft. Ein wesentliches Kernziel der Praxis ist, mit intensivem Einsatz der bestehenden Resourcen akute Hilfe zu leisten (Arbeit an Krankheitssymptomen) und langfristigen Therapieerfolg abzusichern (Arbeit an persönlichen Hintergrundsbedingungen, Persönlichkeitsentwicklung).

    Die Arbeit meiner Praxis orientiert sich am neuesten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnis und ist stets offen für konstruktive Veränderung (Weiterbildung, autodidaktische Lektüre).

    Die Überprüfung der für eine tiefenpsychologische Behandlung wichtigen Übertragungs- und Gegenübertragungsaspekte erfolgt in einer Gruppensupervision mit Kollegen.. Daneben besteht die laufende Antragspraxis über das Gutachterverfahren.
 Kontakt   Impressum